Выберите язык

  • English
  • Deutsch
  • Русский

Aushelfen bei uns im Büro!

Die Great Baikal Trail ist als gemeinnützige Organisation für ihre Weiterexistenz und -entwicklung fast völlig auf freiwillige Mitarbeiter angewiesen. Freiwillige aus Russland und aller Welt die in unserem Irkutsker Büro aushelfen möchten sind demnach herzlich willkommen. Freiwillige kommen aus der ganzen Welt, häufig mit Mitteln aus Organisationen wie European Volunteer Service (EVS), Rotary International, oder einer Hochschule. Während ihres Aufenthalts in Irkutsk leisten Sie einen wertvollen, unverzichtbaren Beitrag zu unserer Organisation und den Gemeinden um den Baikalsee! Es werden keine Kenntnisse der russischen Sprache vorausgesetzt um einen Unterschied machen zu können - schicken Sie uns einfach eine E-Mail, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie helfen können den Great Baikal Trail weiter zu entwickeln!

Freiwillige untersützen uns in den folgenden Bereichen:

  • Suche nach Zuschüssen und anderen Finanzierungsmöglichkeiten für Sommer- und Bildungsprojekte
  • Schreiben und Bearbeiten von Informationen fur unsere englischsprachige Webseite
  • Unseren russischsprachigen Freiwilligen Deutsch oder English unterrichten(das ist wirklich wichtig - je besser wir Englisch sprechen, desto besser können wir eine internationale Gemeinschaft bedienen!)
  • Übersetzung von Bildungs-und Werbematerialien aus dem Russischen ins Englische und ins Deutsche
  • Vorbereitung von Materialien zur Umweltbildung, sowohl für Projekte als auch für die Entwicklung einer umweltfreundlichen Mentalität in Gemeinden um den Baikalsee
  • Teilnahme in Umwelt-Demos und dergleichen die ebenfalls vom GBT Klub organisiert werden
  • Unterstützung der tagtäglichen Arbeit im GBT Büro sowie im GBT Club
  • Allgemeine Beförderung des Wissens über ökologische Probleme und Lösungen,sowohl in Russland als auch weltweit
  • Russisch und andere Fächer an der Irkutsk State University studieren
  • und vieles mehr ....

......... Und währenddesen hat man die einzigartige Möglichkeit, in Irkutsk zu leben, die Wunder Sibiriens und des Baikalsees zu erkunden, und natürlich die russische Kultur aus erster Hand zu erleben!

Für weitere Informationen schreiben Sie bitte Svetlana Shokhonova eine Email an projects@greatbaikaltrail.org